Musik aufnehmen und produzieren: Die besten kostenlosen Audio-Sequencer

von

musik aufnehmen sequencer
Muss Musik machen teuer sein? Nicht unbedingt, denn wir stellen euch hier drei kostenlose MIDI- und Audio-Sequencer vor und prüfen sie auf ihre professionelle Tauglichkeit. Keine Trial Versions, limitierte Editionen und Shareware, sondern nur im wahrsten Sinne des Wortes kostenlose Software. An der Spitze des Angebots stehen Quartz Audio Master, Kristal Audio Engine und Wavosaur. Können diese wirklich eine Alternative zu Steinberg Cubase, Cakewalk oder Apple Logic sein? Wir haben die Freeware zum Aufnehmen, Schneiden und Produzieren von Musik mal genauer unter die Lupe genommen.

1. Kristal Audio Engine

Produktive Arbeit beginnt bei entsprechender Übersichtlichkeit. Die Nutzeroberfläche von Kristal Audio Engine ist eine Augenweide – farbig, klar unterteilt und beschriftet.

kristal waver engine

In punkto Funktion ist Kristal Audio Engine wie das Grundgerüst einer kostenpflichtigen Audio Sequencer Software. Der einfache Aufbau ermöglicht es dir, konzentriert zu arbeiten ohne ständig komplizierte Zusatzfeatures nachschlagen zu müssen. Kristal Audio Engine beansprucht erstaunlich wenig Prozessorleistung (somit auch für die schwächeren Computer geeignet) und kommt, selbst bei mehreren Effekten pro Audiospur, selten ins Stottern. Das Paket beeinhaltet eigene Plug-ins, unterstützt jedoch auch externe Effekte und virtuelle Instrumente (VST Plug-ins). 16 Audio Tracks mit hoher Sampling Rate sorgen für sehr gute Soundqualität.

Was fehlt dieser Software noch? Leider unterstützt Kristal Audio Engine nicht alle externen Loops (z.B. Native Loops, Acid Loops und Grooveclips). Die Trackanzahl ist limitiert, weshalb Kristal weniger für große Arrangements geeignet ist. Und das entscheidende Manko – Kristal fehlt die MIDI Funktion. Das heißt auf gut Deutsch, Du kannst diesen Sequencer nicht durch externe Controller und MIDI-Keyboards bedienen. Die Entwickler haben diese Funktion jedoch für Kristal 2 angekündigt.

Kristal Audio Engine kostenlos downloaden (Windows)

2. Wavosaur

Wavosaur ist ein Allrounder für Audioaufnahme und -bearbeitung. Das Programm nimmt sage und schreibe nur 491k auf deinem Computer in Anspruch – und ist die einzige MIDI- und Audiosequencer Freeware, die keine Installation benötigt. Mit Leichtigkeit lassen sich Sounddateien hineinziehen, Loops herstellen und Passagen zurechtschneiden. Bei der Größe ist es erstaunlich, dass Wavosaur so viele professionelle Features beinhaltet (z.B. Konvertierung der Sampletiefe, Pitch Shift, Auto Trim, Cross Fade Loop usw.). Effekte lassen sich bei Wavosaur in Echtzeit bearbeiten (also rumschrauben und gleichzeitig hören).

wavosaur

Wavosaur kann einiges mehr als Kristal Audio Engine. Dieser Sequencer unterstützt VST Plug-ins und lässt sich bestens durch externe MIDI Controller bedienen. Was auch besonders interessant und spannend für das Auge ist, sind die Analyse Tools, mit denen Du z.B. den Frequenzablauf Deiner Kompositionen in 3D betrachten kannst.

Kostenloser Download Wavosaur (Windows)

3. Quartz Audio Master

Quartz Audio Master ist das Mittel für alle, die mit einem Computer komponieren, aufnehmen, mischen und publizieren wollen. In punkto Nutzerfreundlichkeit liegt das Programm mit seinem Piano Roll Editor ganz oben. Der Piano Roll Editor mag denen bekannt sein, die z.B. schon mal in Apple Logic hineingeschaut haben. Hier kannst Du auf einem virtuellen Klavier auf einer Zeitachse die Sounds eingeben.

quartz audio

Selbstverständlich unterstützt das Programm auch VST-Plugins. Außerdem beinhaltet Quartz Audio Master die Möglichkeit, Sounds mit Videos zu synchronisieren. Das Programm kann durch externe MIDI-Controller bestens gesteuert werden und ist somit auch sehr Live-tauglich.

Ganz stark auszusetzen an Quartz Audio Master ist die Systemkompatibilität. Das Programm operiert nur mit Windows und selbst da nur mit den älteren Versionen (kein Vista Ultimate, 7). In Foren wird über mehrfache Installationsprobleme gemunkelt, jedoch kann die Ursache dafür auch der Computer gewesen sein.

Kostenloser Download Quartz Audio Master (Windows XP, Vista)

Die besten kostenlosen Sequencer – die Entscheidung

Wer ganz am Anfang steht und außer seinem Computer keine Mittel hat, dem empfehlen wir mit Kristal Audio Engine zu beginnen. Die Software ist benutzerfreundlich und einfach aufgebaut, verzichtet jedoch nicht auf gute Soundqualität und die Möglichkeit, VST-Plugins einzubinden. Für Proberaumaufnahmen oder Konzertmitschnitte ist diese Software auch prima geeignet.
Die Entscheidung zwischen Wavosaur und Quartz Audio Master ist schon schwieriger. Wenn Du visuelle Mittel mit einbinden möchtest, dann ist die letztere Software zu empfehlen, denn Wavosaur beinhaltet diese Option nicht. Für die Fortgeschrittenen könnte Wavosaur von größerem Interesse sein. Noch nie gab es einen Freeware-Sequencer mit so vielen fortgeschrittenen Soundbearbeitungsmöglichkeiten.

Unbesiegbar ist die Tatsache, dass Wavosaur kaum Platz auf deinem Computer einnimmt. Jedoch sind beide dieser Programme auf professionellem Niveau einsetzbar und deshalb einen Anlauf wert.

Von: Yuka Steingräber

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

Anzeige
GIGA Marktplatz